Hamsterrad of Glory

by GROW GROW

supported by
/
  • Record/Vinyl

    Includes unlimited streaming of Hamsterrad of Glory via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    ships out within 3 days

     €10 EUR or more

     

  • Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

     €4 EUR  or more

     

  • Full Digital Discography

    Get all 3 GROW GROW releases available on Bandcamp and save 40%.

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality downloads of Grow Grow, Hamsterrad of Glory, and Giants. , and , .

     €6.60 EUR or more (40% OFF)

     

1.
2.
3.
04:14
4.
04:24
5.

about

Recorded in a studio somewhere in Hamburg, Germany.
Mastered in 2015 by Berger at Daft Audio in Leipzig, Germany.

Reviews

TRUST Fanzine

Nach dem gleichfalls in Eigenregie veröffentlichten CD-Debüt aus dem Jahre 2012 folgte Ende vergangenen Jahres dieser zweite Streich, auf dem die Berliner ihren Noise-Rock noch ein bisschen weiter auffächern.
Der zerfahrene, aufgewühlte Titelsong und Opener erinnert glatt an die seligen Party Diktator, danach fahren sie das Tempo herunter, ohne dabei an Sperrigkeit zu verlieren, auch wenn gelegentlich Platz ist für ein unverzerrtes Interlude.
Dem Wettern und Wüten des Doppelgesangs, der angenehm an David Yow (Jesus Lizard) erinnert, tut das kaum Abbruch.
Ganz anders dann das Finale, Song Nummer fünf, wo in ein gesampeltes Gespräch über Aliens ein geradezu psychedelisches Stück hineinwuchert, das GrowGrow neue Wege eröffnet, die sie mit viel Gewinn beschreiten.
Limitiert auf 500 Exemplare. (stone)


OX-Fanzine

Man hört sofort, was diese Jungs aus Berlin in den Neunzigern in ihren CD-Playern laufen ließen. Ja, ja, damals hat man diese Geräte noch benutzt! Geniale Krachmacher wie JESUS LIZARD, NOMEANSNO oder SHELLAC stehen Pate für den Sound von GROW GROW. Für moderne Referenzen wie Blood Brothers oder AT THE DRIVE-IN fehlt ein bisschen das Tempo. "Hamsterrad of Glory" ist der Titel der 10", auf den die fünf Songs hören wie aufs Wort. Die vier Jungs außer Rand und Band nennen sich Morera, Finkbot, Dr. Thiele und Steph. Und ihr Auftrag lautet: die Wände des Proberaums mit akkustischen Mitteln durchbrechen. Ihr Hauptquartier haben GROW GROW wie so viele andere Bands in Berlin. Aufgenommen wurden die fünf neuen Songs allerdings vom Bassisten von KOMMANDO SONNENMILCH. Vor drei Jahren haben GROW GROW ihre Debüt-EP "Giants" mit ebenfalls fünf Songs veröffentlicht, damals aufgenommen und gemischt im Troisdorfer Baubox Studio von Noise-Papst Guido Lucas. 6/10

credits

released March 14, 2015

tags

license

all rights reserved

about

GROW GROW Berlin, Germany

Grow Grow was founded in 2009 in Berlin going for the sound of the 90ies playing noise rock with lots of post hardcore influences. Dual screaming vocals are wandering around the hammering drums tightly accompanied by a harsh aluminum bass guitar and cut through by dueling noisy guitar sounds. Compared to bands like Jesus Lizard, Shellac, Ten Volt Shock, At the Drive-in, Dead Kennedys and Fugazi. ... more

contact / help

Contact GROW GROW

Streaming and
Download help

Redeem code